Archiv für den Monat: Januar 2019

„Frauen und Männer zwischen den Kulturen. Wie kommen wir zusammen?“

Am 8. Januar 2018 startete unter diesem Motto ein neues Projekt.

Mit diesem Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene sollen interkulturelle Kompetenzen geschult werden. Gegenseitiges Verständnis führt zu Annahme und Verständnis, zu Toleranz und Akzeptanz.

In Zusammenarbeit mit Donum Vitae und dem Caritas-Kinderheim/Lebensschule traf sich die Gruppe erstmals zum Pizzabacken und gegenseitigen Kennenlernen in der Wohngruppe an der Sprickmannstraße.

Unter Federführung von Frau Dr. Heywinkel wird es bis April weitere Termine geben, um in Gesprächen die Gruppe zusammenwachsen zu lassen und Gemeinsamkeiten in den Werten, Ideen, Lebensvorstellungen und Wünschen zu filtern.

Neujahrsempfang

Am Freitag, 18.01.2019, hatte der Vorstand die Ehrenamtlichen zu einem kleinen Empfang in die Kontaktstelle eingeladen, um einmal „Danke“ zu sagen.

Zahlreiche Ehrenamtliche – vor allem aus der Sprachhilfe – nahmen das Angebot an.

Der Vorstand bedankte sich für das starke Engagement, das alle seit knapp vier Jahren viermal wöchentlich bei der Nachhilfe und dem Unterricht in der Abendrealschule zeigen.

Bei leckerem Essen und einem Glas Sekt kam es zum Erfahrungsaustausch und anregenden Gesprächen in lockerer Atmosphäre.