Spenden

Die Gemeinnützigkeit des Vereins ist vom Finanzamt Steinfurt am 29.05.2015 – StNr. 311/5874/3599 festgestellt worden, sodass wir Spenden annehmen und Spendenquittungen ausstellen können. Flüchtlingen in Rheine soll geholfen werden.

 

 

 

 

 

 

Wird eine Spendenquittung benötigt, bitte kurz per E-Mail melden.

 

Vielen Dank für die bereits erbrachten Spenden!

  • Der Bürgerstiftung für die Stadt Rheine für die Unterstützung zum Deutschunterricht in Höhe von 2.000 Euro
  • Der Marienschule Hauenhorst für eine Spende in Höhe von 447,87 Euro
  • Der Anwaltskanzlei Klüter, Middendorf, Dr. Breulmann für eine Spende
    in Höhe von 1.000 Euro
  • Der Firma Paul Garbe Tiefbau GmbH für eine Spende in Höhe von 2.000 Euro
  • Einem privaten Spender, der anonym bleiben möchte für eine Spende in Höhe von
    300 Euro
  • Dem Team von Hemsing & Partner für eine Spende in Höhe von nahezu 1.800 Euro
  • Der Firma Venta- Supply GmbH & Co. KG für eine Spende in Höhe von 500 Euro
  • Sam Berlemann und seinen Freunden, die im Rahmen einer Geburtstagsfeier satte
    450 Euro gesammtelt haben
  • Der Firma KLM Kühl- und Lagerhaus Münsterland GmbH für eine großzügige Spende
  • Den Rheiner Chören für eine Spende in Höhe von 1.279 Euro im Rahmen der weihnachtlichen Benefizkonzerte 2015
  • Den Red Heads Rheine für eine Spende in Höhe von 835,65 Euro im Rahmen der “Christmas Jamsession”
  • Der Firma RF-Computer e. K. für einen Zuschuss zu unseren Lehrmaterialien
  • Der Euregio-Gesamtschule für eine Spende in Höhe von 600,00 Euro
  • Der Firma Renk AG für eine Spende in Höhe von 600,00 Euro
  • Dem Gymnasium Dionysianum für eine Spende in Höhe von 1000 Euro im Rahmen der Weihnachtskonzerte
  • den Stadtwerken Rheine für eine Spende in Höhe von 1.250 Euro. Das Geld wird für die Anschaffung von Übungsheften für die Teilnehmer der Nachhilfe und Hausaufgabenbetreuung in der Abendrealschule verwendet.
  • der IG Metall-Jugend für eine Spende in Höhe von 250 Euro
  • dem Integrationsrat der Stadt Rheine für die Unterstützung mit 500 Euro
  • der Stadtsparkasse Rheine für eine Spende in Höhe von 2500 Euro
  • Den vielen hilfsbereiten Menschen für diverse Klein- und Sachspenden

 

Verwendung
Eine Hauptaufgabe sieht der Verein in der Vermittlung der deutschen Sprache. Mehrere Gruppen, aber auch Einzelne werden von uns unterrichtet. In die notwendigen Unterrichtsmaterialien haben wir bereits viele Spendengelder investiert. Auch wurden die Integrationsklassen einzelner Schulen mit Materialien unterstützt (siehe gesonderter Beitrag).

Weiterhin ergab sich die Zusammenarbeit mit den verschiedenen Trägern, die sich um allein reisende Jugendliche kümmern. Hier besteht der Bedarf, die Jugendlichen mit Schul- und Unterrichtsmaterialien auszustatten.
Die Begleitung der Geflüchteten zu Behörden oder zu den Ärzten oder auch den Kindern einfach mal einen Zoobesuch ermöglichen… auch hierfür werden Spendengelder eingesetzt.

Es gibt viele weitere kleine Dinge, über die wir berichten werden.